German (Germany)

Microsoft Dynamics CRM und SAP CRM

Alegri bringt Sie beim Kundenmanagement der neuen Generation voran - der Blick auf´s Ganze mit Microsoft Dynamics CRM. Mit dem Alegri "Integrierten CRM" profitieren Sie von den Vorteilen der übergangslosen Einbindung aller Microsoft-Anwendungen: Ihr Mehrwert durch integrierte Sales-, Marketing- und Serviceprozesse. Zugleich unterstützt Sie Alegri auch im Bereich SAP CRM.

Kundenmanagement der neuen Generation – der Blick auf´s Ganze

Das Kundenmanagement der neuen Generation unterstützt Unternehmen bei der Optimierung der kundenorientierten Geschäftsprozesse. Marketing, Vertrieb und Service profitieren von einer durchgängigen Lösung. Von der Interessentenanfrage, über den Verkauf bis zum Kundenservice werden Arbeitsabläufe flexibel abgebildet, Datenmengen sinnvoll strukturiert, umfassend ausgewertet und proaktiv gesteuert. Die Lösung basiert auf MS Dynamics CRM und MS Office Systemen.

Integration

  • ERP-, Warenwirtschafts- und Auftragssysteme mit Kunden- und Produktstammdaten
  • Buchhaltungssysteme mit offenen Posten und Bonitätsdaten
  • Historisch gewachsene Sonderlösungen mit weiteren Daten
  • Mobile Solutions auf Basis von Windows Mobile oder Microsoft Windows 8
  • Integration von Social-Media–Plattformen (Facebook, LinkedIn, XING u.a.)

Implementierung und Training

  • Einführung der technischen Infrastruktur und Deployment der Software in der Unternehmensstruktur
  • Aufbau eines kundenspezifischen Trainings auf Basis der Lösungskonzeption und unter Einbindung von Sales-Training-Komponenten

Integriertes CRM

Mehrwert durch integrierte Geschäftsprozesse: übergangslose Einbindung der Microsoft-Anwendungen für Content Management (MS SharePoint Server 2007/2010/2013), Business Intelligence (MS SQL Server), Projekt Management (MS Office Project Server) sowie Anbindung von ERP-Systemen, v.a. SAP R/3 an MS Dynamics CRM.

  • Mehrwert durch integrierte Vertriebs-, Marketing- sowie Serviceprozesse
  • Einbindung von weiteren IT-Systemen - arbeiten nur noch in einem System
  • Reduzieren von administrativen Aufwänden
  • hohe Usability, geringer Schulungsaufwand, hervorragende Benutzerakzeptanz
  • Hohe „Out of the Box" Mobilität mit standardisierten Apps für Handys und Tablet-Systeme